« Waaaas, du hast kein Biobrot genommen?! »

Wie jeden Tag nahm ich mir zum ‚Midi‘ eine Vorspeise, ein Joghurt, etc… Dass es heute zusätzlich auch noch eine Scheibe Brot gab, nahm ich gar nicht wahr und ging ohne mir eine zu nehmen, daran vorbei.

Als ich schließlich beim Besteck angelangt war und mir gerade ein Glas nehmen wollte, kam eine Essensfrau zielstrebig auf mich zu und fragte mich ungläubig:
« Waaaas, du hast kein Biobrot genommen?! »
Ich war dezent überrumpelt und zuckte nur hilflos mit den Schultern, da quetschte sie sich schon durch die Menschenmasse und kam mit einer Scheibe des Brotes zurück.
« Hier, bitte sehr, ist sehr gut! », meinte sie und legte das Brot auf meinem Tablett ab, so dass ich nur noch « Merci » stammeln konnte, als sie schon wieder verschwunden war.

Das Biobrot schmeckte wirklich gar nicht so schlecht und vor allem war es eine schöne Abwechslung zu den weißen Brötchen, die es sonst immer gab. Außerdem musste ich feststellen, dass fast alle das Biobrot genommen hatten! 😀

 

Anmerkung: Selbstverständlich hat sie das alles auf französisch gesagt, darum übernehme ich keine Haftung dafür, dass es wirklich das war, was sie gesagt hat. Ich kann natürlich nie ausschließen, dass sie eigentlich gesagt hat: « Wirfst du bitte dieses Brot für mich in den Mülleimer, ich hab gerade keine Zeit, ja? » oder so etwas …

Ein Gedanke zu “« Waaaas, du hast kein Biobrot genommen?! »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s