Die Schule brennt!

07:47
Lena und ich putzten gerade unsere Zähne als es passierte. Feueralarm. Aber war die Übung nicht schon vor ein paar Wochen gewesen? Warum sollten sie wiederholt werden? Wir sahen uns kurz an und schließen uns dann, unsere Zahnbürsten noch in der Hand, den anderen Schülern an, welche die Treppe herunter nach draußen gingen. Als dann auch noch plötzlich das Licht ausging, fing es an ein bisschen unheimlich zu werden:D Draußen angekommen, folgten wir den Blicken der Schüler, die alle in eine Richtung zeigten: Der Schornstein. Dichter, schwarzer Rauch qualmte heraus.

rauch

08:00
Nichts lief ab wie in der Übung: Keiner zählte, ob wir alle da waren und niemand schien so recht zu wissen, ob die Schule wirklich brannte. Schließlich führten uns ein paar Lehrer zum zweiten Schulgebäude und ordneten denjenigen, die ihre Schulsachen dabei hatten an, in ihren Unterricht zu gehen, während der Rest und diejenigen, die eigentlich im ersten Schulgebäude Unterricht hätten, auf dem Hof standen, quatschten, teilweise zitterten (vor Kälte, nicht vor Angst!;D) und auf weitere Anweisungen warteten.

10:00
Jetzt hieß es, wir sollten unseren Unterricht fortsetzen. Auf meinem Stundenplan stand Mathe. Klassenarbeit. Ohne Taschenrechner, Blatt und Papier? Wie sollte ich nur mit Hilfe einer Zahnbürste und einer Zahnpasta eine Mathematikklassenarbeit auf Französisch überstehen? Zum Glück hatte das CDI noch ein paar Taschenrechner für uns übrig und die Leute in meiner Klasse ein paar Blätter und Stifte.

Nach dieser Horrormathestunde (deren Klassenarbeit ich erstaunlicherweise sogar recht gut bewältigt habe^-^), durften wir endlich wieder das Internat betreten und unsere Jacken und Schultaschen holen. Sowie mein Zahnputzzeug wegbringen. (;

Was nun genau passiert war, erfuhren wir so richtig erst am nächsten Morgen durch die Zeitung:

feuerwehr Und ratet mal, was am nächsten Morgen vor unserem Historie-Géo Unterricht passierte? Richtig. Der Feueralarm ging wieder an. Die Techniker, die das Problem reparieren sollten, hatten es wohl irgendwie geschafft, den Schornstein erneut schwarze Wolken spucken zu lassen…

Aber zur wunderbaren Erleichterung aller Schüler steht unsere tolle Schule natürlich noch – nach wie vor, unversehrt! 😉

Ein Gedanke zu “Die Schule brennt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s